Kostenloser Versand ab 60€
Versand innerhalb von 24h
Individuelle Beratung
PayPal | Kreditkarte | Klarna | Apple Pay

Optimal für jede Gegebenheit

Stative

Mountain Series Carbon Stative

Stative, die stabil und widerstandsfähig sind

Perfekte Fotos sind mit Tripod Carbon Tripod nur einen Klick entfernt. Mit unseren hochmodernen Kohlefaser-Stativen kannst Du hochwertige Bilder aufnehmen, die scharf und klar sind. Die Kingjoy Dreibein Stative garantieren einen sicheren und festen Stand. Durch die hochwertige Konstruktion aus Carbon ist die Mountain Series Stative beständig gestaltet. Aufgrund der teleskopartigen Längenverstellbarkeit sind die Tripods leicht auf die gewünschte Höhe zu bringen. Durch das geringe Gewicht der Mountain Series Fotostative sind sie leicht im Transport und jederzeit dabei. Mit dem Tripods von Kingjoy gelingen dir verwacklungsfreie Bilder bei jeder Belichtungszeit. Zusätzliche Features wie austauschbare Füße, eine Tasche zum Transport und ein Haken für Beschwerung rundet die Mountain Series ab.

Stative mit Stativkopf

Stative ohne Stativkopf

Stativarten


Das Kamerastativ besteht aus einer Stativbasis, einem Stativ und optional einer Mittelsäule. Dies ist nicht bei allen Fotostativen enthalten. Die Beine eines Stativs bestehen aus Beinsegmenten, Beinbefestigungen und Füßen. Die Beine können gespreizt, hochgeklappt oder eingeschraubt werden.

Dreibein-Stativ

Der Allrounder

Dreibein-Stative sind die am weitesten verbreitete Art von Kamerastativen. Erhältlich in einer Vielzahl von Designs, Größe, Flexibilität, Gewicht und Materialien. In der Regel bestehen Dreibeinstative aus Kunststoff, Aluminium oder Carbon. Ein leichtes und kleines Stativ ist praktisch für unterwegs. Sie haben mindestens drei Segmente, die durch die Verschlussvorrichtung festgestellt werden. Mit den Beinen des Stativs kann eine individuelle Arbeitshöhe einstellen werden. Der Tripod ist die perfekte Unterstützung für die Landschaftsfotografie. Für spontane Aufnahmen sind Dreibein Stative nicht sehr gut geeignet.

Einbein-Stativ

Die schnelle und stabile Lösung
Wenn der Tripod zu groß oder zu schwer ist, dann sollte das Einbeinstativ zum Einsatz kommen. Dieses Foto Stativ kann nicht eigenständig stehen und muss mit einer Hand festgehalten werden, weil es nur über ein Bein verfügt. Die Verwendung eines Einbein-Stativs ist besonders nützlich, wenn Platzprobleme, wie Menschenmassen auftreten. Es ist nicht nur platzsparend und leicht, sondern lässt sich auch schnell auf- und abbauen. Ein Einbein Stativ eignet sich perfekt für die Aufnahme von bewegten Bildern. Mithilfe eines Einbeinstativs wird das Gewicht der Kamera abgenommen und gleichzeitig die Mobilität erhalten. Derzeit gibt es viele Dreibein-Stative, die in Einbeinstative umgewandelt werden können. Dazu wird in der Regel die Mittelsäule entfernt. Gerade für Sport-, Action- und Tierfotografen sind Einbein-Stative eine tolle Lösung. Weniger geeignet ist das Einbein Stativ für Langzeitbelichtungen. 

Mini Stativ

Klein und Kompakt

Wie der Name schon sagt, zeichnen sich Mini-Stative durch ihr kleines Packmaß aus. Wie ein gängiges Stativ wird es verwendet, um die Stabilität für gestochen scharfe Aufnahmen zu erhöhen. Verwenden Sie es, wenn ein typisches Stativ zu groß und sperrig ist. Deshalb ist das Mini-Stativ der ideale Reisebegleiter. Eindrucksvolle Bodenaufnahmen sind mit dem Mini-Stativ oder auch Tischstative genannt möglich. Stellen Sie einfach die Beine des Stativs ein. Die maximale Belastbarkeit ist nicht für schweres Kameraequipment ausgelegt.
Shopbewertung - kasefilters.de